Android-Update: US-Sanktionen gegen Huawei aufgehoben

01. Juli 2019

Erfahren Sie hier, was die Aufhebung der Sanktionen für Sie als User eines Huawei Smartphones bedeutet

Ende Mai haben wir über die US-Sanktionen gegen einen der größten Smartphone-Hersteller Huawei berichtet. Zu dem Zeitpunkt hat diese Entscheidung durch Donald Trump viele Huawei-User verunsichert, denn durch die Sanktionen würde die Nutzung beliebter Android-Dienste wie beispielsweise WhatApp nicht mehr möglich sein. In diesem Artikel erfahren Sie, was die neueste Entscheidung auf dem G20-Gipfel in Osaka für Sie als Nutzer eines Huawei-Smartphones bedeutet.

Was war passiert?

Mitte Mai verhängte US-Präsident Donald Trump Sanktionen gegen den chinesischen Telekomriesen Huawei. Bei den Sanktionen handelte es sich um eine eingeschränkte Nutzung des Betriebssystems Android für neue Huawei-Smartphones. Insbesondere würde diese Entscheidung die WhatsApp- und die Facebook-Nutzer treffen, denn das Herunterladen der beliebten Apps würde nicht mehr möglich sein. Zusätzlich würden auch viele weiteren Apps nicht mehr zum Download zur Verfügung stehen. 

Was ist der aktuelle Stand?

Bei dem diesjährigen G20-Gipfel in Japan haben sich der US-Präsident Donald Trump und der chinesische Staatsoberhaupt Xi Jinping zu erneuten Verhandlungen getroffen. Dabei hob Donald Trump die Sanktionen wieder auf. 

Was bedeutet das für Sie als Nutzer eines Huawei-Smartphones?

Durch den Stopp der Sanktionen ist die Nutzung der beliebten Apps wie WhatsApp, Facebook, Instagram & Co. auf neuen Huawei-Smartphones wieder uneingeschränkt möglich.

Lohnt sich der Kauf eines Huawei-Smartphones?

Sie dürfen weiterhin die überragenden Huawei-Geräte nutzen und müssen nicht mehr um einen möglichen Preissturz beim Wiederverkauf fürchten. Viele Geräte bieten innovative Kamera-Funktionen und sind mit sehr guten Akkus ausgestattet, was die Smartphones zu guten Preis-Leistungsgeräten macht.

Wenn Sie weitere Tipps zu speziellen Apps erhalten möchten, testen Sie jetzt ohne Risiko "PC-Wissen für Senioren" - hier klicken!

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"