Mit Norton App Lock schützen Sie Apps vor unbefugtem Zugriff

15. Januar 2020
Rudolf Ring Von Rudolf Ring, Hardware, Komponenten, News & Trends, Windows Tuning & System, Linux Tuning & System, Android, Multimedia ...

Es müssen nicht nur Apps mit Geschäftsdaten sein, auch Apps für private Nutzungszwecke beinhalten oft Daten, die vor Unbefugten geschützt werden sollen. Mit der kostenlosen Android-App „Norton App Lock“ sorgen Sie für erweiterte App-Sicherheit auf Ihrem Smartphon oder Tablet.

Ob Social-Networking Apps und deren Inhaltsverläufe, private Fotos oder Kommunikationsadressen, es gibt viele Apps und deren Daten, die Ihre sichere Privatsache bleiben sollten. Das erreichen Sie einfach und kostenlos mit „Norton App Lock“.

Norton App Lock ermöglicht Ihnen, Ihre Anwendungen zu sperren und zu schützen. Dadurch verfügen Sie über eine Datenschutzsperre, mit der Ihre Informationen sicher und vertraulich aufbewahrt werden. Das funktioniert ganz einfach, indem Sie die betreffenden Apps mit einer Zugangssperre sichern. Als Sicherheitsmethoden werden diese Verfahren unterstützt:

  • Besonders praktisch ist die Unterstützung von Fingerabdruckscannern. Wenn Ihr Smartphone also über einen Fingerabdruckscanner verfügt, können Sie damit auch den Zugang zu den betreffenden Apps freigeben.
  • Alternativ benutzen Sie ein Passwort oder eine Bildschirmmustersperre (Musterschloss).

Ganz gleich, welche Methode Sie einsetzen: Wenn jemand dreimal nicht in der Lage ist, das Gerät zu entsperren, wird automatisch ein Foto mit der Frontseitenkamera aufgenommen. Die Nutzung der App ist einfach in folgenden Schritten vorzunehmen:

  1. Tippen Sie nach Abschluss der Installation auf ÖFFNEN, um Norton App Lock zu starten. Bestätigen Sie die Norton-Lizenzvereinbarung, die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie, indem Sie auf ZUSTIMMEN UND STARTEN tippen.
  2. Benutzen Sie EINRICHTEN und tippen auf der Seite EINGABEHILFEN unter DIENSTE auf NORTON APP LOCK SERVICE und aktivieren Sie die EINGABEHILFEN. Tippen Sie zum Bestätigen auf OK.
  3. Legen Sie ein Entsperrungsmuster oder einen Kenncode fest. Falls Ihr Smartphone einen Fingerabdruckscanner hat, konfigurieren Sie ihn.
  4. Vergewissern Sie sich, dass eine korrekte E-Mail eingestellt ist, um Ihren Kenncode oder Ihr Entsperrungsmuster nötigenfalls zurückzusetzen, falls Sie es vergessen. Tippen Sie auf WEITER.
  5. Tippen Sie oben links auf das MENÜSYMBOL und auf GERÄTEADMINISTRATOR AKTIVIEREN. Tippen Sie auf AKTIVIEREN, um die Funktion ERWEITERTER APP-SCHUTZ einzuschalten.

Wenn Sie nun eine der geschützten Apps nutzen möchten, tippen Sie in der Liste der installierten Apps auf das grüne Schlosssymbol rechts neben der App und geben Ihren Entsperrcode ein.

Norton App Lock ist kostenlos und kommt ohne In-App-Käufe aus, trotz des kommerziellen Anbieters Norton (der zu Symantec gehört). Weitere Infos und die Installation finden Sie an diesem Link im Google Play Store.

LibreOffice: Gratis Installationsanleitung + Startpaket

Jetzt gratis per E-Mail

LibreOffice: Die kostenlose Alternative zu teurer Software mit allen wichtigen Office-Programmen wie Word, Excel & Co.

Sichern Sie sich jetzt kostenlos das LibreOffice Startpaket + die kostenlosen "Open-Source-Secrets" per E-Mail!

Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"