Firefox: Immer im privaten Modus surfen

04. Juli 2010
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Im privaten Modus hinterlässt Firefox keinerlei Surfspuren: Es wird weder der Verlauf gespeichert noch landen verräterische Logindaten auf der Festplatte. Darunter leidet zwar der Surfkomfort, doch Datendiebe leiden unter dem privaten Modus noch mehr.

Deshalb surfen viele Anwender häufig im privaten Modus, sodass sich die Frage stellt, ob Firefox nicht standardmäßig immer im privaten Modus genutzt werden kann. Die wenig überraschende Antwort bei diesem flexiblen Browser: Das ist natürlich möglich.

  1. Sie müssen dazu in der Adressleiste von Firefox "about:config" eintippen.
  2. Bei Filter geben Sie anschließend "browser.privatebrowsing.autostart" ein.
  3. Klicken Sie jetzt mit der linken Maustaste doppelt auf diesen Einstellungsnamen, um den Wert von "false" in "true" zu ändern.

Ab dem nächsten Neustart von Firefox surfen Sie standardmäßig im privaten Modus - es wird also kein Verlauf mehr angelegt und es landen auch keine privaten Daten auf der Festplatte.

Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten Freeware-Tipps in Ihr Postfach!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Artikel

Ein eleganter Spiegeleffekt für Ihre Fotos

So halten Sie Ihren Windows-PC fit

Achtung: Wenn Sie anonym ins Netz gehen, sollten Sie dieses Update sofort einspielen


Die besten Linux- und OpenSource Tipps für Sie!

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"