USB-Schreibschutz unter Windows aufheben

19. Januar 2011
Reiner Backer Von Reiner Backer, Windows, Hardware, Linux ...

So heben Sie den USB-Schreibschutz unter Windows über einen Eingriff in der Registry auf.

Schalten Sie den Schreibschutz über die Registry ein und aus

Wenn sich keine Dateien auf dem USB-Laufwerk abspeichern lassen, ist unter Windows meist der USB-Schreibschutz aktiv. Windows XP wurde mit dem zweiten Service Pack (SP2) um eine solche Funktion erweitert. Windows Vista und 7 besitzen diese Funktion von Anfang an. Sie können den Schreibschutz in der Registry deaktivieren.

Die folgende Anleitung können Sie auch nutzen, um den Schreibschutz zu aktivieren, damit niemand Daten von Ihrem PC auf ein USB-Laufwerk kopieren kann:

  1. Drücken Sie die Tastenkombination <WIN>+<R>, um den Dialog AUSFÜHREN aufzurufen.
  2. Geben Sie den Befehl REGEDIT ein und klicken Sie auf OK. Der Registryeditor wird geöffnet.
  3. Navigieren Sie zum Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\
    Control\StorageDevicePolicies. Ist der Schlüssel StorageDevicePolicies nicht vorhanden, ist bei Ihrem Windows der USB-Schreibschutz nicht eingeschaltet
  4. Sollten Sie im rechten Teil des Fensters den DWORD- Eintrag WRITEPROTECT finden, doppelklicken Sie darauf.
  5. Der kann zwei Werte besitzen: 1 = Schreibschutz eingeschaltet, 0 = Schreibschutz ausgeschaltet.
  6. Ändern Sie den Wert zum Deaktivieren des Schreibschutzes auf 0 und schließen Sie den Registryeditor.
  7. Starten Sie Ihren Computer neu, um die Einstellung zu übernehmen.

Die besten Hardware-Tipps und Problemlösungen

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Die besten Hardware-Tipps

Jetzt gratis per E-Mail

  • die besten Hardware-Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"