Nur vorher autorisierten USB-Geräten den Zugriff erlauben

09. März 2011
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Wir haben bereits mehrmals berichtet, dass USB-Sticks nicht nur eine praktische Möglichkeit sind, schnell und einfach Daten zu transportieren, sondern sie durch eben diese Eigenschaften auch zu einer potenziellen Gefahr für die Systemsicherheit werden. Deshalb tauchen immer wieder Fragen auf, wie sich die Nutzung von USB-Sticks einschränken bzw. komplett untersagen lässt.

Wie Sie Ihren Rechner mit einem Schreibschutz für USB-Sticks ausrüsten, haben wir bereits im Beitrag "Schreibschutz für USB-Sticks" erläutert. Falls Sie jedoch nicht so rigoros vorgehen möchten, dann sollten Sie sich die praktische Freeware „USB Wächter“ einmal genauer anschauen:

Alle USB-Geräte, die vom USB Wächter während der Installation erkannt werden, landen automatisch auf einer sogenannten „Whitelist“, auf der die erlaubten USB-Geräte stehen. USB-Geräte, die zum Zeitpunkt der Installation nicht am Rechner angesteckt waren, sind automatisch gesperrt und müssen zuvor über den USB Wächter erlaubt werden.

Auf diese Weise können Sie genau kontrollieren, welche USB-Geräte und insbesondere USB-Sticks an Ihren Rechner angeschlossen werden dürfen. Auf diese Weise können Sie beispielsweise alle USB-Sticks in Ihrer Familie freischalten, während der Zugang zum Rechner für andere USB-Sticks verwehrt bleibt.

Was in den eigenen vier Wänden bereits praktisch sein kann, gewinnt natürlich im Firmeneinsatz noch mehr an Nutzwert: Wenn Dutzende von Rechnern verwaltet werden müssen, stellen USB-Sticks immer häufiger eine Schwachstelle in der Systemsicherheit dar, da immer wieder Viren oder Trojaner über USB-Sticks eingeschleust werden. Zwar schlägt in den meisten Fällen der Virenscanner bzw. die Firewall Alarm, doch gegen das unrechtmäßige Kopieren von vertraulichen Daten auf einen USB-Stick sind auch diese Schutzmechanismen machtlos.

Download von USB Wächter: www.trinit-soft.de/usb-waechter/

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ Gratis Eilmeldungen "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner,
  • das zeichnet einen guten Viren-Scanner aus,
  • Gratis Eilmeldungen sobald ein neuer Virus auftaucht.
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Gratis: Die besten Viren-Scanner im Test

+ "Viren Ticker" per E-Mail

  • Top-10 der Gratis-Viren-Scanner
  • Gratis Virus-Eilmeldungen
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"