Aktuelle Daten aus dem Internet in eine Liste importieren

08. Februar 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie Internetseiten aufrufen und die dazugehörigen Daten vollautomatisch in eine Excel-Liste importieren

Direkt aus dem Internet in einen Excel-Tabelle: Aktienkurse

Sie möchten aktuelle Daten aus dem Internet in eine Excel-Liste überführen? Das können externe Daten wie Aktienkurse, aber auch interne Daten aus dem lokalen Netzwerk sein.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Starten Sie mit einem leeren Tabellenblatt in einer Arbeitsmappe Ihrer Wahl.
  2. Rufen Sie das Kommando DATEN - EXTERNE DATEN IMPORTIEREN - NEUE WEBAFRAGE auf.
  3. Excel zeigt ein kleines, spezielles Browser-Fenster an.
  4. Geben Sie in das Feld Adresse die Adresse der Webseite ein, aus der Sie Daten importieren möchten. Um beispielsweise die Aktienkurse der Unternehmen aus dem Index DAX in eine Liste zu importieren, können Sie die folgende Adresse verwenden:
     
    ard.gedif.de/ard/kurse_listen.htm
     
  5. Rollen Sie auf der dargestellten Seite so lange nach unten, bis Sie die Tabelle gefunden haben, die Sie in Excel importieren möchten.
  6. Neben jeder Tabelle, die importiert werden kann, zeigt Excel einen kleinen gelben Pfeil an. Klicken Sie den Pfeil neben der Tabelle an, die Sie importieren möchten.
     

     
  7. Excel zeigt nun anstelle des Pfeils einen Haken an. Sie können auf der gleiche Seite weitere Haken hinzufügen, um weitere Tabellen für den Import zu kennzeichnen.
  8. Um den Importvorgang zu starten, klicken Sie auf die Schaltfläche IMPORTIEREN.

Im nächsten Fenster legen Sie fest, an welcher Zelle Excel mit dem Import beginnen soll. Wählen Sie die gewünschte Position und bestätigen Sie das Dialogfenster über die Schaltfläche OK. 

Excel importiert die Daten nun in Ihre Tabelle. Die folgende Abbildung zeigt, wie das Ergebnis aussehen kann:

Besonders praktisch ist die Webabfrage deshalb, weil sie jederzeit wiederholt werden kann. Excel liest dann sofort die aktuellen Daten von der angegebenen Adresse aus.

Um diesen Vorgang zu starten, rufen Sie das Kommando DATEN - DATEN AKTUALISIEREN auf.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"