Einfaches Zelldiagramm in Excel erstellen

05. Mai 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So erzeugen Sie eine grafische Blitzansicht ohne Diagramm

Sie möchten ganz einfach und ohne Aufwand Zahlen optisch verdeutlichen? Eine einfache Zelldarstellung kann sinnvoll sein, wenn es sich um relativ homogene Daten handelt. Ein Beispiel für ein solches Zelldiagramm zeigt die folgende Abbildung:

Zelldiagramm

In Spalte C der Tabelle wird einfach ein Sternchen so oft dargestellt, wie es dem Wert in Spalte B entspricht. Das erreichen Sie über die WIEDERHOLEN-Funktion mit der folgenden Formel in Zelle C1:

=WIEDERHOLEN("*";B1)

Indem Sie anstelle des Ausdrucks "*" ein anderes Zeichen einsetzen, können Sie die Zellgrafiken variieren.

Zelldiagramm II

In dieser Abbildung kommt die Formel kombiniert mit einer ZEICHEN-Funktion zum Einsatz:

=WIEDERHOLEN(ZEICHEN(135);B1)

Über die ZEICHEN-Funktion stellt Excel das Doppelkreuz dar, das dann entsprechend oft wiederholt wird.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"