Mehrzeilige Excel-Zellinhalte erstellen

27. Mai 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie einen Zeilenumbruch in einer Zelle durchführen

Sie möchten einen Zeilenumbruch innerhalb einer Excel-Zelle durchführen? Mit der Taste EINGABE wie in einem Textverarbeitungsprogramm geht das nicht, denn damit schließen Sie die Eingabe in eine Zelle ab.

Beim Drücken von EINGABE bewegt Excel die Zellmarkierung in die die nächste Zelle. In der Standardeinstellung ist das die darunter liegende Zelle. Mit einem kleinen Trick können Sie aber auch Zeilenumbrüche innerhalb eines Textes einfügen. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Beginnen Sie wie gewohnt mit der Eingabe eines Textes in einer Zelle.
  2. An der Stelle, an der Sie einen Zeilenumbruch einfügen möchten, drücken Sie die Tastenkombination ALT EINGABE.
  3. Excel fügt an dieser Stelle den gewünschten Umbruch ein.
  4. Dann fahren Sie einfach mit der Eingabe Ihres Textes fort.
  5. Für weitere Zeilenumbrüche verwenden Sie gegebenenfalls wiederum die Tastenkombination.
  6. Wenn Sie den kompletten Text eingegeben haben, beenden Sie die Eingabe mit der Taste EINGABE.

Excel stellt den Text dann mit Umbrüchen dar.

Die Taste EINGABE ist die Taste, mit der Sie eine Eingabe abschließen. Sie wird auch ENTER oder RETURN genannt.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"