Tabellenblattnamen als Überschriften einfügen

07. Februar 2018
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Für Ihr neuestes Projekt legen Sie eine Arbeitsmappe mit sechs Tabellenblättern an. Die einzelnen Tabellenblätter bezeichnen Sie mit dem Stadtnamen und der Jahreszahl. Um Zeit zu sparen, möchten Sie den Tabellenblattnamen auf allen Blättern automatisch in Zelle A1 als Überschrift anzeigen.

In nur 5 Schritten sind Sie am Ziel:

 

  1. Markieren Sie zuerst alle Tabellenblätter. Am schnellsten geht’s, wenn Sie den ersten Tabellenblattnamen anklicken und dann bei gleichzeitig gedrückter Umschalt-Taste den letzten Tabellenblattnamen anklicken.
  2. Aktivieren Sie die Zelle A1 und geben Sie dort die folgende Formel ein 2: =TEIL(ZELLE("Dateiname";$A$1);FINDEN("]"; ZELLE("Dateiname";$A$1))+1;31)
  3. Da Sie Ihre neue Arbeitsmappe noch nicht gespeichert haben, gibt Ihnen die Formel den Fehlercode #WERT! zurück. Speichern Sie daher zuerst die Datei und schließen Sie sie. Öffnen Sie die Arbeitsmappe erneut: Auf dem ersten Tabellenblatt sehen Sie oben den Blattnamen in Zelle A1 als Überschrift.
  4. Formatieren Sie die Überschrift nach Ihren Wünschen.
  5. Klicken Sie auf einen beliebigen anderen Blattnamen, um die Mehrfachauswahl der Blätter aufzuheben.

 

 

So arbeitet Ihre Formel:

Mit der Funktion ZELLE("Dateiname";$A$1) holen Sie sich den Pfad, Dateinamen und Blattnamen. Den Bezug A1 geben Sie an, damit Excel das gewünschte Tabellenblatt unmissverständlich erkennt. Ansonsten nimmt Excel das bei der letzten Neuberechnung der Formel aktive Blatt.

Über die FINDEN()-Funktion suchen Sie nach der eckigen Klammer, die den Dateinamen vom Blattnamen abtrennt. Geben Sie hierzu das Zeichen in Hochkommata an: "]". Die Funktion liefert dabei die Position dieses Zeichens zurück.

Mit TEIL() wird schließlich aus dem Ergebnis von ZELLE() jener Teil herausgenommen, der ein Zeichen nach (+1) der ermittelten Position von "]" beginnt und 31 Zeichen lang ist. 31 ist die Zahl der Zeichen, die ein Tabellenblatt maximal lang sein kann. Ändern Sie diese Zahl auf 10, dann werden nur die ersten zehn Zeichen angezeigt.

Selbstverständlich können Sie den Blattnamen auch nachträglich ändern: Geben Sie beispielsweise zwischen dem Stadtnamen und der Jahreszahl ein Leerzeichen ein. Sobald Sie die Eingabe-Taste drücken, wird Ihr neuer Blattname auch in Zelle A1 als Überschrift übernommen. Am besten, Sie probieren es gleich aus.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!
Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
  • + Excel-Praxistipps per Mail


Weitere Artikel zum Thema

Newsletter Excel-Praxistipps

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • jederzeit abbestellbar
  • + Excel-Praxistipps per Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"