Text bis zum letzten Leerzeichen auslesen

02. Juli 2017
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Diese Situation dürfte dem ein oder anderen Leser bekannt vorkommen: Sie übernehmen Daten aus einem Vorsystem, dem eine Ziffer (Zählnummer) am Ende hinzugefügt wurde. Diese unerwünschte Zusatzinformation, die oftmals am Ende des Datensatzes nach einem Leerzeichen angefügt wurde, soll aus den Daten entfernt werden.

Um die nachfolgende Zählernummer zu entfernen, müssen Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Erfassen Sie in Zelle B4 die Formel =LINKS(A4;- FINDEN("*";WECHSELN(A4;" „;“*“;LÄNGE (A4)-LÄNGE(WECHSELN(A4;" ";""))))-1) und kopieren Sie diese nach unten.
  2. Diese Formel extrahiert den Inhalt, der sich links vom letzten Leerzeichen befindet. Hierbei ersetzen Sie über die zweite Funktion WECHSELN(A4;" ";"") erst einmal alle Leerzeichen durch nichts. In diesem verkürzten Inhalt (die Leerzeichen sind jetzt ausgemerzt), zählen Sie über die Funktion LÄNGE() die Anzahl der Zeichen.
  3. Diese Anzahl subtrahieren Sie von der Länge des unveränderten Textes über die Funktion LÄNGE(A4). Durch diesen Trick ist Ihnen jetzt bekannt, wie viele Leerzeichen insgesamt im gesamten Text von Zelle A4 auftauchen.
  4. Über die erste Funktion WECHSELN() ersetzen Sie das letzte Leerzeichen durch ein Sternchen. Dies ist erforderlich, damit die Funktion FINDEN() die Position dieses Sternchens im Text aufspüren kann.
  5. Von dieser gefundenen Position müssen Sie den Wert 1 abziehen und den dadurch ermittelten Wert an die Funktion LINKS() übergeben. Dadurch haben Sie die Anzahl der zu liefernden Zeichen ermittelt.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"