Vokabeln lernen mit einer Excel-Tabelle

24. Mai 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wenn Sie eine Fremdsprache erlernen Vokabeln trainieren möchten, kann Excel Sie dabei unterstützen

Der Excel-Vokabeltrainer in der Praxis

Der Excel-Vokabeltrainer in der Praxis

Der konventionelle Weg, in Übungsbüchern die Übersetzungen zu verdecken, ist unpraktisch, denn beim Aufdecken bekommen Sie meist die gesamte Lösungsspalte zu sehen. Einfach und effektiv ist ein selbst gebauter Vokabeltrainer in Excel. Diesen legen Sie folgendermaßen an:

Öffnen Sie eine neue Arbeitsmappe. In die Zellen A1:D1 tragen Sie Spaltentitel ein, beispielsweise "Deutsch", "Englisch", "Überprüfung" und "Lösung".

Die folgende Abbildung zeigt die Beispieltabelle mit den eingetragenen Spaltentiteln:

Die Spaltentitel des Vokabeltrainers

Anschließend geben Sie alle Wörter untereinander zunächst auf Deutsch in der Spalte A und dann auf Englisch  in der Spalte D ein, also etwa in A2 "Auto" und in D2 "car", dann "Schuh" in A3, "shoe" in D3 und so weiter.

Wenn Sie alle Wörter eingegeben haben, markieren Sie die Spalte D und rufen den Befehl FORMAT - SPALTE - AUSBLENDEN auf (Excel 2007: START - ZELLEN - FORMAT - AUSBLENDEN & EINBLENDEN - SPALTEN AUSBLENDEN)

Nun benötigen Sie in der Spalte C noch eine Formel, die Ihre Eingaben überprüft. Tragen Sie dazu in die Zelle C2 die folgende Formel ein:

=WENN(ISTLEER(B2);"";WENN(ISTNV(VERGLEICH(B2;D2;0)); "falsch";"richtig"))

Diese Formel vergleicht den eingegebenen Wert in Zelle B2 mit dem der Zelle D2. Ist B2 leer, dann bleibt C2 auch leer. Wenn der Wert von B2 mit dem von D2 übereinstimmt, gibt die Formel in C2 den Text "richtig" aus, andernfalls "falsch".

Kopieren Sie diese Formel von C2 in der gesamten Spalte C nach unten. Wenn Sie in Spalte B die englischen Wörter eintragen, sehen Sie auf einen Blick, was richtig oder falsch ist.

Die folgende Abbildung zeigt den Einsatz des Excel-Vokabeltrainers in der Beispieltabelle:

Der Excel-Vokabeltrainer in der Praxis

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"