Zeilenumbruch in Excel-Zellen über Formeln erzeugen

22. November 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wenn Sie einen Zeilenumbruch in eine Excel-Zelle einbinden möchten, können Sie das über eine Formel erledigen

Zeilenweiser Text über Umbrüche per Excel-Formel

Zeilenweiser Text über Umbrüche per Excel-Formel

Über die Tastenkombination ALT EINGABE binden Sie einen manuellen Zeilenumbruch innerhalb einer Zelle ein. Sie können diese Aufgabe aber auch über eine Formell erledigen. Fügen Sie dazu den Ausdruck ZEICHEN(10) dort in Ihrer Formel ein, wo Sie einen Umbruch anlegen möchten.

Um beispielsweise die Inhalte der drei Zellen B2, C2 und D2 zeilenweise in einer anderen Zelle auszugeben setzen Sie die folgende Formel ein:

=B2&ZEICHEN(10)&C2&ZEICHEN(10)&D2

Nach der Eingabe der Formel erscheint der Text noch nicht in der gewünschten Form in Ihrer Tabelle. Der Zeilenumbruch wird in der Zelle noch nicht richtig ausgegeben.

Der Zeilenumbruch wird noch nicht richtig dargestellt

Das liegt an der Formatierung der Zelle. So passen Sie die Formatierung an:

  1. Rufen Sie mit über die Tastenkombination STRG 1 das Dialogfenster ZELLEN FORMATIEREN auf. Das funktioniert in allen Excel-Versionen.
  2. Aktivieren Sie das Register AUSRICHTUNG.
  3. Schalten Sie unter TEXTSTEUERUNG die Option ZEILENUMBRUCH ein.
     
    So schalten Sie den Zeilenumbruch in der Formatierung ein
     
  4. Schließen Sie das Dialogfenster über die Schaltfläche OK.

Anschließend gibt Excel die Zellinhalte in der gewünschten Form aus. Die folgende Abbildung zeigt den Einsatz der Formel in der Beispieltabelle:

Zeilenweiser Text über Umbrüche per Excel-Formel

Sie können auf diese Art und Weise nicht nur Zellinhalte verbinden. Der manuelle Umbruch kann auch mit anderen Formeln und Funktionen kombiniert werden.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"