Zeichen in Excel-Zellen durch andere Zeichen ersetzen
© sdecoret - Adobe Stock

Zeichen in Excel-Zellen durch andere Zeichen ersetzen

So tauschen Sie Buchstaben und Ziffern aus

Wussten Sie, dass Sie Zeichen und Ziffern auch einzelnen austauschen können? Das gibt Ihnen vielfältige Möglichkeiten beim Verarbeiten von Texten.

Setzen Sie die Funktion ERSETZEN ein, um eine bestimmte Anzahl von Zeichen eines Textes durch einen neuen Text auszutauschen. So rufen Sie die Funktion auf:

 

ERSETZEN(AlterText;ErstesZeichen;AnzahlZeichen;NeuerText)

Mit dem Argument AlterText übergeben Sie den Text, in dem Sie eine bestimmte Anzahl von Zeichen ersetzen möchten. Der Parameter ErstesZeichen legt fest, an welcher Position innerhalb von AlterText mit dem Ersetzen begonnen werden soll. Über das Argument AnzahlZeichen definieren Sie die Anzahl der Zeichen, die ersetzt werden sollen.

Mit NeuerText übergeben Sie den neuen Text, der die angegebene Anzahl von Zeichen an der übergebenen Position ersetzen soll.

Nachkommastellen werden bei den Parametern ErstesZeichen und AnzahlZeichen abgeschnitten. Wenn Sie für ErstesZeichen oder AnzahlZeichen einen nicht numerischen Inhalt oder eine negative Zahl übergeben, liefert die Funktion den Fehlerwert #WERT!.

Wenn Sie für ErstesZeichen eine Leerzelle übergeben, wird ebenfalls der Fehlerwert #WERT! zurückgegeben.

Falls ErstesZeichen größer als die Anzahl der Zeichen in AlterText ist, wird NeuerText an das Ende der Zeichenkette angehängt.

Wenn Sie mit AnzahlZeichen den Wert 0 oder eine Leerzelle übergeben, wird NeuerText an der entsprechenden Position eingefügt, ohne Text zu ersetzen.

Falls Sie eine englischsprachige Version von Excel einsetzen, steht Ihnen die Funktion unter dem Funktionsname REPLACE zur Verfügung.