PDF-Dokumente in Open Office öffnen und bearbeiten
© sdecoret - Adobe Stock

PDF-Dokumente in Open Office öffnen und bearbeiten

Open Office unterstützt zwar standardmäßig zwar das PDF-Format – doch nur beim Abspeichern. Wenn Sie hingegen ein PDF-Dokument mit Open Office bearbeiten wollen, dann kommen Sie um die Erweiterung „Sun PDF Import“ nicht umher:

Nach dem Download installieren Sie die Erweiterung, indem Sie in Open Office auf „Extras/Extension Manager/Hinzufügen“ klicken. Ein PDF-Dokument öffnen Sie dann in Writer, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das PDF klicken und „Öffnen mit/Writer“ auswählen.

Zeichnungen und Schaubilder werden beim Import in Writer automatisch in Grafiken umgewandelt. Der Text in PDFs wird in der Regel zwar zeilenweise importiert – bei kompletten Absätzen kommt es aber in der Regel dazu, dass die Zeilen als zusammenhängendes Element erkannt und deshalb zusammengeführt werden.

Download von Sun PDF Import:
http://extensions.services.openoffice.org/project/pdfimport
 

Hinweis: Bei besonders komplexen PDF-Dokumenten, die aufwendige Tabellen und Grafiken enthalten, kann es dazu kommen, dass sich das PDF-Dokumenten nicht reibungslos importieren lässt. Dabei handelt es sich jedoch um Ausnahmen: In der Regel ist diese Erweiterung eine echte Arbeitserleichterung, die Ihnen das Bearbeiten von PDF-Dokumenten in Open Office enorm vereinfacht.