Brennen Sie aus der Fotoanzeige heraus eine Video-DVD mit Diashow

08. Juli 2015

Falls Sie Ihre Bilder nicht nur am PC, sondern auch am DVDPlayer anschauen möchten, brennen Sie doch eine schicke DVD mit Menüführung daraus.

Das geht so:

  1. Kopieren Sie alle gewünschten Bilder in einen Ordner und öffnen Sie das erste davon per Doppelklick.
  2. Klicken Sie in der Fotoanzeige auf "Brennen/Video-DVD".
  3. Klicken Sie im nächsten Fenster auf "Elemente hinzufügen" und markieren Sie anschließend die restlichen Fotos im Ordner mit der Maus. Dazu klicken Sie bei gedrückter Umschalt- Taste nacheinander auf die zweite und die letzte Bilddatei und zum Schluss auf "Hinzufügen". Hinweis: Bei einer Spieldauer von 7 Sekunden pro Bild und 150 Minuten insgesamt passen über Tausend Fotos auf die DVD.
  4. Bringen Sie – falls erforderlich – die Bilder durch Klicken und Ziehen in die richtige Reihenfolge und klicken Sie dann auf "Weiter". Daraufhin stellt das Programm automatisch eine Diashow mit Menü aus den Bildern zusammen.
  5. Im nächsten Schritt können Sie rechts unter einer Vielzahl unterschiedlicher Menüsdesigns auswählen. Vielleicht passt ja eines perfekt zum Inhalt der Bilder. Mit den Befehlen "Menü anpassen" und "Menütext" können Sie die Gestaltung darüber hinaus an Ihren Geschmack anpassen und mit "Vorschau" können Sie sich das Ergebnis anzeigen lassen.
  6. Legen Sie einen leeren DVD-Rohling in Ihren Brenner ein und klicken Sie zum Abschluss auf "Brennen".
Windows Treiber Probleme beheben
Kostenlose Treiber Tipps im Windows Secrets per E-Mail + Windows Treiber-Hilfe

  • Treiber Check: So bleiben Ihre Treiber immer aktuell
  • Sicherheit: So verhindern Sie fehlerhafte Treiberinstallationen
  • Pannenhilfe: So lösen Sie Ihre Treiber-Probleme schnell und dauerhaft


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"