Firefox 3.0: So löschen Sie Ihre privaten Daten im Handumdrehen

24. Juni 2008
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Freeware & Open Source, Windows, Linux ...

Der freie Browser Firefox hat schon immer viel Wert auf Sicherheit gelegt – in Version 3.0 mehr denn je:

Das Löschen von Cookies, gespeicherten Passwörtern oder der Chronik ist in Firefox 3.0 in einem einzelnen Menüfenster untergebracht, dass sich über die Tastenkombination [STRG] + [UMSCHALT] + [ENTF] aufrufen lässt:

 

 

Anschließend wählen Sie mit der Maus einfach die Daten aus, die Sie löschen möchten, indem Sie die Auswahl-Box vor der jeweiligen Einstellung aktivieren bzw. deaktivieren. Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Private Daten jetzt löschen“ werden die ausgewählten Daten unwiderruflich entfernt.

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"