Tinte sparen: Webseiten ohne Bilder drucken

17. September 2012
Tino Hahn Von Tino Hahn, News & Trends, Windows, Freeware & Open Source, Linux ...

Obwohl bereits seit Jahren gebetsmühlenartig vom papierlosen Büro gepredigt wird, sieht die Realität ganz anders aus: Nach wie vor geht es kaum ohne Drucker.

Häufig müssen auch Webseiten  ausgedruckt werden – doch in den meisten Fällen kommt es dabei auf den Text und nicht auf die Bilder an. Der Internet Explorer bietet deshalb ab Version 8 eine praktische Funktion, um Tinte zu sparen:

  1. Rufen Sie dazu den Internet Explorer auf und navigieren Sie zu der Webseite, die Sie ausdrucken wollen.
  2. Drücken Sie anschließend [F12] auf Ihrer Tastatur. Daraufhin werden die Entwickler-Tools des Internet Explorers gestartet. Die Entwickler-Tools werden am unteren Bildschirmrand angezeigt.
  3. Klicken Sie auf das Menü „Bilder“ und anschließend auf „Bilder deaktivieren“.
  4. Die Seite wird jetzt erneut geladen, wobei alle vorhandenen Bilder ausgeblendet werden. Dabei bleibt aber das Layout weiterhin erhalten, sodass Ihr Ausdruck auch weiterhin der Originalseite entspricht – nur dass Sie eben kostbare Tinte sparen, weil die Bilder nicht mitgedruckt werden. Statt des ursprünglichen Bilds werden lediglich ein Kreuz-Symbol sowie ein hinterlegter Alternativtext ausgedruckt. Dieser Alternativtext wird vom Urheber der ausgedruckten Seite festgelegt und ist nicht in allen Fällen vorhanden.
  5. Klicken Sie dann auf „Datei/Drucken“, um die aktuelle Webseite ohne Bilder zu drucken.
  6. Entfernen Sie anschließend einfach das Häkchen bei „Bilder deaktivieren“ und drücken Sie erneut [F12], um die Entwickler-Tools auszublenden. Andernfalls werden Ihnen keine Bilder mehr angezeigt – ganz gleich, welche Webseite Sie aufrufen.

Bilder deaktivieren bei UMTS

Wenn Sie mit einem Volumentarif von unterwegs surfen, können Sie dank deaktivierter Bilder schneller surfen und gleichzeitig wertvolles Datenvolumen einsparen – ideal, wenn Sie beispielsweise im Zug sitzen und schnell die wichtigsten Schlagzeilen des Tages überfliegen wollen, ohne dabei noch großformatige Fotos über eine schneckenlahme Mobilverbindung zu laden.

Gratis-Download: Anleitung Windows 10 Boot-Stick erstellen
Jetzt gratis per E-Mail

  • Experten-Anleitung Windows 10 Boot Stick erstellen
  • Computer von Stick booten
  • Wie Sie einen BootScan durchführen
  • Ultimate Boot Stick - alle Infos
  • + viele weitere Tipps im "Windows Secrets" per E-Mail!


Weitere Artikel zum Thema

Jetzt gratis sichern:

Kostenloses Startpaket für Windows 10

  • + Gratis Newsletter Windows Secrets per E-Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"