Excel-Listen komfortabel per Datenmaske füllen

06. März 2012
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie Daten über ein Formular eingeben und suchen

Datensammlungen werden in Excel im Regelfall in Form von Listen verwaltet. Die Spalten tragen die Namen der Datenfelder. In die einzelnen Spalten werden die Daten untereinander eingegeben, pro Zeile ein Datensatz, wie die folgende Abbildung zeigt:

Die Liste enthält AutoFilter, die über die Funktion DATEN - FILTER - AUTOFILTER eingerichtet worden sind. Die AutoFilter erkennen Sie an den kleinen Pfeilen neben den Namen Feldnamen in Zeile 1 der Liste.

Statt die Daten der Tabelle über direkt Eingabe in den Zellen zu verwalten, können Sie auch eine Datenmaske verwenden. Die folgende Abbildung zeigt, wie eine Datenmaske für die Tabelle aussieht:

Sie sehen, dass nun ein Eingabefeld für jedes Datenfeld der Tabelle zur Verfügung steht. Die Daten der Liste können Sie über die Schaltflächen (wie NEU, SUCHEN, LÖSCHEN und andere) hinzufügen, durchsuchen oder entfernen.

Um die Datenmaske für eine Liste anzuzeigen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie eine beliebige Zelle an, die zu einem Datensatz in der Liste gehört.
  2. Rufen Sie die Funktion DATEN - MASKE auf, falls Sie Excel bis einschließlich Version 2003 verwenden.

Beim Einsatz von Excel 2007 ist die Datenmaske nur versteckt aufrufbar. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie eine beliebige Zelle an, die zu einem Datensatz in der Liste gehört.
  2. Betätigen Sie die Taste ALT und halten Sie die Taste gedrückt.
  3. Drücken Sie die Tasten N und M nacheinander und lassen Sie die Taste ALT dann los.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"