Datenprüfungen für Eingaben aus Excel-Zellen in andere Zellen übertragen

20. Juli 2012
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie eine Datenprüfung in eine anderen Excel-Zelle oder einen Zellbereich übernehmen

So fügen Sie die Datenüberprüfung aus einer Zelle in eine andere Zelle ein

So fügen Sie die Datenüberprüfung aus einer Zelle in eine andere Zelle ein

Mit der Datenprüfung können Sie dafür sorgen, bei der Eingabe von Zellen bestimmte Grenzen vorzugeben.

Sie erreichen die Funktion in Excel ab Version 2007 über das Register DATEN in der Gruppe DATENTOOLS durch einen Klick auf die Schaltfläche DATENÜBERPRÜFUNG. In Excel bis einschließlich Version 2003 finden Sie das Kommando über DATEN - GÜLTIGKEIT.

Falls Sie eine Datenüberprüfung von einer Zelle in eine andere Zelle oder in einen Zellbereich übernehmen möchten, ist es nicht erforderlich, die gesamte Regel neu einzugeben. Kopieren Sie die Argumente der Prüfung einfach aus einer Zelle in eine andere, indem Sie folgendermaßen vorgehen:

  1. Bewegen Sie den Eingabezeiger auf die Zelle, deren Datenüberprüfung Sie kopieren möchten.
  2. Aktivieren Sie den Befehl KOPIEREN. Das können Sie in allen Excel-Versionen über die Tastenkombination STRG C erreichen
  3. Markieren Sie nun die Zelle oder den Zellbereich, in den Sie die Datenüberprüfung übernehmen möchten.
  4. Rufen Sie das Kommando INHALTE EINFÜGEN auf. In Excel ab Version 2007 finden Sie das Kommando im Register START. Klicken Sie auf EINFÜGEN und anschließend auf INHALTE EINFÜGEN. In Excel bis einschließlich Version 2003 ist das Kommando im Menü BEARBEITEN untergebracht.
  5. Im erscheinenden Dialogfenster wählen Sie mit der Maus das Optionsfeld GÜLTIGKEIT.
     
    So fügen Sie die Datenüberprüfung aus einer Zelle in eine andere Zelle ein
     
  6. Bestätigen Sie Ihre Festlegung über die Schaltfläche OK.

Nach diesem Vorgang gelten die Einstellungen für die kopierte Datenüberprüfung auch in der neuen Zelle oder dem neuen Zellbereich.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"