Formeln einer Excel-Tabelle als feste Werte kopieren
© sdecoret - Adobe Stock

Formeln einer Excel-Tabelle als feste Werte kopieren

Wie Sie in Excel die festen Werte eines Zellinhalts kopieren statt der Formel

Wenn Sie in Excel den Inhalt einer Zelle kopieren, in der sich eine Formel befindet, so kopieren Sie nicht das Ergebnis der Formel (also den angezeigten Inhalt der Zelle), sondern die Formel selbst. Das ist oft nützlich, aber störend, wenn Sie nur den Wert, nicht die Berechnung kopieren möchten. Um dieses Ziel zu erreichen gibt es zwei Möglichkeiten - eine etwas umständliche Methode und einen schnellen Trick mit der Maus.

Der etwas umständliche Weg ist der offizielle Microsoft-Weg.

 

  • Markieren Sie die Zelle mit der Formeln, deren Ergebnis Sie kopieren möchten und kopieren Sie den Inhalt der Zelle mit STRG + Cin den Windows-Zwischenspeicher.
  • Klicken Sie nun in beliebige leere Zelle, in der Sie den Wert kopieren möchten und wählen Sie im Menü BEARBEITEN - INHALTE EINFÜGEN.
  • Nun erscheint ein Dialogfeld, in dem Sie im Abschnitt EINFÜGEN die Option WERTE auswählen.

Wie gesagt, das war der offizielle, aber etwas umständliche Weg. Es geht aber auch einfacher:

 

  • Markieren Sie den Bereich oder die Zelle, deren Inhalte Sie als feste Werte kopieren möchten
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den rechten Rand des markierten Bereichs. Halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie den Zeiger an die Stelle in Ihrem Arbeitsblatt, an der Sie die Werte einfügen möchten.
  • Lassen Sie nun den Mauszeiger los - es erscheint ein Kontextmenü, in dem Sie den Eintrag HIERHIN NUR ALS WERTE KOPIEREN auswählen.