So rechnen Sie über mehrere Tabellenblätter hinweg

25. Mai 2016
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Sie arbeiten mit Arbeitsmappen, die aus mehreren ähnlich aufgebauten Blättern bestehen? Dann sind auch Berechnungen erforderlich, die mehrere aufeinanderfolgende Blätter einbeziehen. So benötigen Sie z. B. die Summe von mehreren Blättern mit detaillierten Monatsumsätzen oder das Maximum aus mehreren Blättern mit Tagesproduktionen.

Wenn Sie eine solche Berechnung (z. B. den Mittelwert) über die Tastatur eingeben möchten, erledigen Sie das nach folgendem Muster:
=MITTELWERT(‘Startblatt:Endblatt’!ZellBer)

Sie übergeben der Formel drei Argumente: Mit Startblatt übergeben Sie den Namen des ersten Blatts, das in die Berechnung einfließen soll. Über Endblatt definieren Sie den Namen des letzten Blattes für die Berechnung. Alle zwischen diesen beiden Blättern liegenden Blätter fließen in die Berechnung ein. Über ZellBer definieren Sie den Zellbereich für die Berechnung.

Die Formel berücksichtigt neben dem Starttabellenblatt und dem Endtabellenblatt alle Tabellenblätter, die sich zwischen den beiden Blättern befinden. Welche Tabellenblätter das sind, können Sie über einen Blick in das Tabellenregister feststellen.

Falls Sie nach dem Einbinden der Formel ein Blatt zwischen den beiden angegebenen Blättern einfügen, wird es automatisch auch in die Berechnung aufgenommen.

Die einfachen Anführungszeichen vor und hinter den Blattnamen sind nur dann erforderlich, falls in mindestens einem der beiden Blattnamen ein Leerzeichen enthalten ist. Ist das nicht der Fall, können Sie die Namen der Tabellenblätter auch ohne Anführungszeichen übergeben.

Die folgende Formel in Zelle B4 bildet den Mittelwert des Bereichs B4:C4 vom Blatt Januar bis zum Blatt April: =MITTELWERT(Januar:April!B4:C4)

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"