Tabellenübergreifende Summen bilden

24. September 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie Zellen aus unterschiedlichen Blättern zusammenfassen

Bei Berechnungen in Ihren Mappen sind Sie innerhalb einer Funktion nicht auf ein einzelnes Blatt beschränkt. Sie können auch problemlos einen bestimmten Bereich einer Reihe aufeinanderfolgender Blätter addieren. Sie können eine solche Berechnung über die Maus erzeugen oder direkt als Formel in eine Zelle eingeben.

Sie können Bezüge nicht nur innerhalb eines Tabellenblatts verwenden, sondern auch blattübergreifend einsetzen. Die dazu benötigte Formel besitzt den folgenden Aufbau:

=SUMME('ErstesBlatt:LetztesBlatt'!Bereich)

Mit "ErstesBlatt" übergeben Sie den Namen des ersten Blattes das in die Berechnung einfließen soll. Das Argument "LetztesBlatt" definiert den Namen des letzten Blattes für die Berechnung. Alle zwischen diesen beiden Blättern liegenden Blätter werden ebenfalls berücksichtigt. Über "Bereich" definieren Sie den Bereich, den Sie summieren möchten.

Falls Sie nach dem Einbinden der Formel ein Blatt zwischen die beiden angegebenen Blätter einfügen, wird es automatisch auch in die Berechnung aufgenommen.

Die einfachen Anführungszeichen sind nur dann erforderlich, falls in mindestens einem der beiden Blattnamen ein Leerzeichen auftritt. Bei Blattnamen ohne Leerzeichen können Sie ohne Anführungszeichen arbeiten.

Alternativ zur SUMME-Funktion können Sie natürlich auch eine andere Tabellenfunktion in der Formel einsetzen. Die folgende Abbildung demonstriert den Einsatz der Formel in der Praxis:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"