Arbeitsmappe mit einen Kennwort schützen

Arbeitsmappe mit einen Kennwort schützen

So speichern Sie Tabellen mit Kennwort

Wenn Sie dafür sorgen möchten, dass Unbefugte keinen Zugriff auf Ihre Kalkulationen erhalten, besteht eine Möglichkeit darin, die Arbeitsmappe per Kennwort zu schützen. Anwender müssen dann das richtige Kennwort eingeben, um die Mappe zu öffnen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Kennwort festzulegen:

 

 

  1. Öffnen Sie die Arbeitsmappe.
  2. Rufen Sie das Kommando DATEI - SPEICHERN UNTER auf.
  3. Wählen Sie den Pfad und den Dateinamen, aber drücken Sie NOCH NICHT auf die Schaltfläche SPEICHERN.
  4. Klicken Sie oben im Dialogfenster auf die Auswahlliste EXTRAS.
  5. Wählen Sie aus der Liste den Eintrag ALLGEMEINE OPTIONEN.
  6. Im erscheinenden Dialogfenster geben Sie unter LESE-/SCHREIBKENNWORT das Passwort ein, das Sie vergeben möchten:
     

     
  7. Dieses Kennwort müssen Sie anschließend zur Kontrolle noch einmal eingeben.
  8. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche SPEICHERN, um die Datei kennwortgeschützt abzuspeichern.

Nach diesem Vorgang fragt Excel beim Öffnen der Arbeitsmappe immer das Kennwort ab. Die folgende Abbildung zeigt, wie das aussieht: