Zellen mit Fehlerwerten sind markiert
Zellen mit Fehlerwerten sind markiert

Fehler in Excel-Listen finden und markieren

Wie Sie alle Fehlerwerte in Ihren Listen und Tabellen schnell und einfach finden und markieren

In umfangreichen Tabellen, die nach und nach mit Zahlen gefüllt werden, kann es schnell passieren, dass in Ergebniszellen Fehlerwerte ausgegeben werden.

Sehr häufig kommt es zum Beispiel zur Ausgabe des Fehlers #DIV/0!. Das ist dann der Fall, wenn der Wert für den Divisor noch nicht eingetragen wurde. Oder es erscheint der Fehler #WERT!, wenn statt einer erwarteten Zahl ein Text in einer Zelle steht.

Die folgende Abbildung zeigt einen Ausschnitt aus einer solchen Tabelle mit Fehlerwerten:

Fehlerwerte in einer Tabelle

Je größer eine Kalkulation, desto schwieriger ist es, alle Zellen aufzuspüren, die einen Fehlerwert enthalten. Mit einem kleinen Trick klappt es aber doch. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

Aktivieren Sie die Tabelle, in der Sie Zellen mit Fehlerwerten auffinden möchten. Mit der Tastenkombination STRG G rufen Sie in allen Excel-Versionen die in der folgenden Abbildung dargestellte Dialogbox GEHE ZU auf:

Das Dialogfenster GEHE ZU

In dieser Dialogbox klicken Sie auf die Schaltfläche INHALTE. Daraufhin erscheint die folgende Dialogbox:

Die Auswahl der Inhalte

In dieser Dialogbox aktivieren Sie die Option FORMELN. Unterhalb von FORMELN deaktivieren Sie alle Kontrollkästchen bis auf FEHLER. Diese Einstellung bestätigen Sie mit OK.

In Ihrer Tabelle sind nun alle Zellen markiert, die einen Fehlerwert enthalten. Die folgende Abbildung zeigt, wie das in der Beispieltabelle aussieht:

Zellen mit Fehlerwerten sind markiert

Wenn Sie die markierten Zellen nacheinander bearbeiten möchten, bewegen Sie den Mauszeiger mit TAB bzw. UMSCHALT TAB von einer Zelle zur nächsten.

Für den Fall, dass Sie alle Zellen mit einem Fehlerwert hervorheben möchten, rufen Sie mit STRG 1 in allen Excel-Versionen die Dialogbox ZELLEN FORMATIEREN auf. In dieser wählen Sie anschließend eine Schrift- oder Hintergrundfarbe für die gewünschte Hervorhebung. Diese Einstellung bestätigen Sie mit der Schaltfläche OK.